Die neueste Maschinengeneration – Installation einer Heidelberg XL 106 – 8P+L

Eines der Erfolgsrezepte der D+L-Mediengruppe war es und ist es auch heute noch, technologisch immer auf dem neuesten Stand zu sein. Auch mit der Neuanschaffung einer Heidelberg XL 106 – 8P+L wollen wir diesem Prinzip treu bleiben.

Mit der innovativen „Push to Stop“ Technologie versprechen wir uns eine Leistungssteigerung beim Auftragswechsel. Auch die Endgeschwindigkeit von 18.000 Bogen pro Stunde ist noch einmal eine Steigerung zur bisherigen Technologie.

Imagefilm zur Push-to-Stop-Technologie der Heidelberger Druckmaschinen AG

Wie auch alle bereits bei uns im Hause installierten Maschinen, ist auch unser Neuzugang mit dem Inline-Mess- und Regelsystem Prinect Inpress Control und dem simultanen Plattenwechsler AutoPlate XL ausgestattet.

Die Maschine wird im Juni aufgestellt und wird schon im Juli in Produktion gehen.

Impressionen vom Aufbau: