In der Druckvorstufe wird mit Hilfe der Gradation die Farbdichte angepasst. Je nach Druckverfahren und Ausgabemedium wird um, eine orginalgetreue Reproduktion der Vorlage zu erreichen, der Tonwertzuwachs angepasst.

Ähnliche Einträge

Next Post